Sensato AG
Generationenweg
5707 Seengen Aargau CH
071 571 71 71

Lage und Umgebung

  • Die Casa Giesserei entsteht mitten in Arbon auf dem Saurer-Areal. Einkaufsmöglichkeiten, Bank sowie der öffentliche Verkehr ist in wenigen Schritten erreichbar.


    Arbon ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des gleichnamigen Bezirks im Kanton Thurgau in der Schweiz. Die Ortschaft liegt am Bodensee und ist aus touristischer Sicht vor allem wegen ihrer Altstadt und ihrer Seepromenade bekannt. Als Wahrzeichen der Stadt gelten Schloss und Schlossturm. 

    Obwohl die Stadtfläche nur 5.9 km² beträgt, wird sie in sechs verschiedene Quartiere unterteilt. Das Quartier Altstadt liegt zentral, ist mittelalterlichen Ursprungs und wird von vielen engen Gassen durchzogen. Seit einigen Jahren werden Anstrengungen unternommen, die Altstadt verkehrstechnisch zu beruhigen und den Durchgangs-
    verkehr Romanshorn – Rorschach zu verlagern. Etwas erhöht liegt das Quartier 
    Bergli. Es ist nach dem «Bergli» benannt, auf dem es liegt (ungefähr 430 m ü. M.).
    Das Süd-Quartier umfasst die ehemaligen Arbeitersiedlungen aus der Zeit der 
    Industrialisierung (Neustadt, Bleiche und Stacherholz) und weist eine hohe Wachstumsrate auf. Die Romanshornerstrasse, das Industriegebiet Nordwest und ländliche Gebiete machen den Charakter des Quartiers Scheidweg aus, das in den Ortsteil Frasnacht übergeht. Stachen und Frasnacht sind ehemals selbständige Gemeinden, die 1998 nach Arbon eingemeindet wurden. Die beiden Orte bilden die Quartiere 5 und 6. Stachen ist mittlerweile mit Arbon verwachsen, während es zu Frasnacht noch eine räumliche Trennung gibt.

    Im Quartier Scheidweg befindet sich ein etwa zwei Quadratkilometer grosses 
    Naturschutzgebiet entlang des Seeufers. Teilweise befindet sich das Gebiet auf Egnacher Boden

    Arbon liegt am Nordrand des durch den Bodensee begrenzten Schweizer Mittellandes. Dieses Becken wurde durch die letzte Eiszeit (Würm-Kaltzeit) ausgeschliffen und hat als oberste Gesteinsschicht Süsswasser-Molasse. Der Bodensee selbst läuft dem Schweizer Mittelland wie die meisten Schweizer Seen rechtwinklig entgegen, der See ist ein fluvioglazial erodiertes Zungenbecken des eiszeitlichen Rheingletschers, das vom Rhein gefüllt worden ist. Die Ortschaften am See, zu denen auch Arbon gehört, sind im Anstieg der ehemaligen Seitenmoräne zu finden, auf der Schweizer Seite Seerücken genannt.

    www.arbon.ch



    Aktuell

    Ihre Wunschwohnung wartet!

    Reservationen sind ab jetzt möglich.
    Das Anmeldeformular sowie weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Kontakt

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

    Casa Giesserei AG
    Giessereistrasse 12
    9320 Arbon

    Lageplan